Angebote zu "Pflanzen" (302 Treffer)

Kategorien

Shops

RapidAction Quattro Insektenspray, Universalspr...
Top-Produkt
11,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Produkteigenschaften: Einfach anzuwendender Sofort-Schutz gegen alle Fluginsekten wie z.B.: Gelsen, Mücken, Fliegen, Bremsen, Fruchtfliegen sowie gegen Kriechinsekten wie z.B.: Ameisen, Schaben, Silberfischchen Zur Anwendung im Freien und in Räumen „Unsichtbares Fliegengitter“, einfach z.B. auf Fensterrahmen oder Boden sprayen (~8 Stunden Schutz); draussen sprayen – Innen Ruhe! „Schaumbarriere“ gegen Kriechinsekten mit ~3 Wochen Schutz Angenehmer Geruch durch Eukalyptus Sofortige „knock-down-Wirkung bei Direktkontakt des Insektes mit dem Spray/Schaum Bei richtiger Anwendung absolut ungefährlich für Mensch, Haus- und Nutztier sowie Pflanzen Rückstandsfreie Anwendung da wasserbasierend; lösemittelfrei Packungsinhalt: 600 ml Spraydose Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Sicher durch die Jägerprüfung ? Land- und Waldb...
17,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Arbeitsblätter enthalten den gesamten Lernstoff in anschaulicher Form, viele erläuternde Abbildungen, zusätzliche farbige Bildbögen. Wichtiges ist hervorgehoben. Die Blätter bieten die Möglichkeit der schriftlichen Wiederholung als zusätzliche Lernhilfe. Inhalt: Biologische und geologische Grundlagen Pflanzen des Ackerbaues, Anbauformen Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Pflanzenschutz Wildschaden, Waldschäden Pflanzen des Waldbaus Betriebsarten des Waldes, Bestandsnutzung Grundsätzliches zur Wildhege und Bejagung Revier- und Biotopverbesserung

Anbieter: Frankonia
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
MELLERUD Schimmel Vernichter , Gibt Schimmel ke...
Highlight
6,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der MELLERUD Schimmel Vernichter ist durch seiner starken Formel die richtige Lösung, wenn sie Schimmel im Bad entfernen wollen. Anwendungsbereich Haus, Sauna, Schwimmbad Fliesen, Fugen, Wände, Decken Mauerwerk, Holz, Kunststoff Silikonfugen Anwendung Einfach mit ca. 5 cm Abstand einsprühen, ca. 20 Minuten einwirken lassen und mit viel Wasser abspülen. Sollte Schwimmbadgeruch auftreten, mit einem feuchten Schwamm abwaschen. Wärme beschleunigt den Vorgang. Technische Daten Zusammensetzung: Bleichmittel auf Chlorbasis, nichtionische Tenside ph-Wert: 12,5 - 13,0 Dichte: 1,10 g/cm3 Verbrauch: richtet sich nach der Intensität der Belagschicht und nach der Beschaffenheit des Untergrundes Hinweise Vor Gebrauch an unauffälliger Stelle testen. Vorgeschädigte Fliesen können sich verfärben. Haut und Kleidung vor Spritzern schützen. Keine Pflanzen, Textilien oder Metalle besprühen. Nicht gemeinsam mit anderen Reinigern anwenden.

Anbieter: hygi
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
WENKO Pflanzenschutz Vlies, Frostschutz beige
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der riesige Pflanzenschutz-Sack hilft beim Überwintern von Kübelpflanzen, Bäumen und Sträuchern. Ein beruhigendes Gefühl, denn so werden die Pflanzen mit dem wasserabweisenden Vlies vor Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und starkem Wind sicher geschützt. Dabei ist der Schutz-Sack natürlich lichtdurchlässig. Die Handhabung ist dank des Reißverschlusses und des Zugbands einfach und komfortabel. Weitere Hinweise Maße(B x H): 240x200 cm Zuverlässiger Pflanzenschutz vor langen Wintern Aus lichtdurchlässigem, wasserabweisendem Vlies Inkl. praktischem Reißverschluss und Zugband Qualität: 80g/m2

Anbieter: yomonda
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
SAICOS Holz-Entgrauer Konzentrat, Zur Reinigung...
Highlight
10,45 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das SAICOS Holz-Entgrauer Konzentrat ist ideal geeignet für Gartenmöbel, Holzdecks und -Terassen, Pflanzenkästen oder -kübel, auch Holzroste auf Balkons, Fassaden usw. aus naturbelassenen Hölzern erhalten weitestgehend ihren natürlichen Farbton zurück. Vorbereitung Schmutz entfernen (abfegen oder abbürsten). Metall (z.B. Beschläge) durch Abkleben schützen. Pflanzen mit Folie abdecken. Kleidung schützen. Die zu behandelnde Oberfläche anfeuchten. Verarbeitung SAICOS Holz-Entgrauer pur oder bis zu 5fach mit Wasser verdünnt (je nach Stärke der Vergrauung) mit Gartenspritze, Gießkanne oder Bürste satt auftragen, 15 - 30 Minuten einwirken lassen. Dann mit harter Bürste oder Schrubber und viel Wasser abschrubben. Holz intensiv mit Wasser abspülen. Falls noch vergraute Stellen vorhanden sind, Vorgang wiederholen. Nachbehandlung Nach völliger Trocknung die Oberfläche mit SAICOS Holz-Spezialöl behandeln. Einen (bei rohem Holz zwei) Anstriche mit

Anbieter: hygi
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Pflanzenschutz Vlies, Frostschutz Wenko Beige
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der riesige Pflanzenschutz-Sack hilft beim Überwintern von Kübelpflanzen, Bäumen und Sträuchern. Ein beruhigendes Gefühl, denn so werden die Pflanzen mit dem wasserabweisenden Vlies vor Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und starkem Wind sicher geschützt. Dabei ist der Schutz-Sack natürlich lichtdurchlässig. Die Handhabung ist dank des Reißverschlusses und des Zugbands einfach und komfortabel.

Anbieter: Versandhaus Klingel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
20 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 2,1...
Bestseller
45,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)20 Paar für 42 EUR (Paarpreis 2,20 - UVP 7,99 EUR pro Paar)5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Größe : 43-46 Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Mayer, Joachim: Pflanzenschutz im Obstgarten
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.01.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Pflanzenschutz im Obstgarten, Titelzusatz: Was wirklich hilft, Autor: Mayer, Joachim, Verlag: Stiftung Warentest, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Obst // Obstbau // Pflanze // Pflanzenschutz // Gartenpflanze // Garten // Botanik // Gärtnern: Ratgeber für Pflanzen und Pflege, Rubrik: Garten // Pflanzen, Natur, Seiten: 224, Gewicht: 437 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Premium Bambus Socken 200 needles 38-42
Beliebt
5,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Das große BLV Handbuch Rosen: Expertenwissen zu...
1,18 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das einzigartige Rosen-Standardwerk · Schwerpunkt: die Gartengestaltung mit Rosen, Verwendung und Kombinationen mit allen Pflanzengruppen · Rosenpraxis: Standort, Pflanzen, Pflegen, Schnitt, Pflanzenschutz · Rosenatlas: die besten 300 Arten und Sorten im Porträt - Klassiker und Neuheiten aus allen Rosengruppen.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
10 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 38-42
Aktuell
22,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 10 Paar für 22 EUR (Stückpreis 3,20) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Der schnelle Balkon: Gestalten  Bepflanzen  Dek...
0,41 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das Rundum-sorglos-Paket: schnelle Lösungen, die sicher gelingen · Für alle Jahreszeiten und für verschiedene Stilrichtungen · Porträts der Balkonpflanzen, die am besten für eine gelungene Gestaltung geeignet sind · Mit Expertenrat zu Pflege und Pflanzenschutz · Kombinationsideen für Pflanzen, Möbel und Accessoires.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
5x Paar Premium Bambus -Viskose Socken gegen Sc...
Empfehlung
23,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 5 Paar für 13 EUR (Stückpreis 2,60) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Wenko Pflanzenschutz Vlies, Frostschutz, 240 x ...
19,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der riesige Pflanzenschutz-Sack hilft beim Überwintern von Kübelpflanzen, Bäumen und Sträuchern. Ein beruhigendes Gefühl, denn so werden die Pflanzen mit dem wasserabweisenden Vlies vor Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und starkem Wind sicher geschützt.Dabei ist der Schutz-Sack natürlich lichtdurchlässig. Die Handhabung ist dank des Reißverschlusses und des Zugbands einfach und komfortabel.Material: 100% PolypropylenFarbe: BeigeMaße B/H/T: 240 cm x 200 cmNettogewicht: 860 g

Anbieter: voelkner
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
10 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 43-46
Empfehlung
26,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 10 Paar für 22 EUR (Stückpreis 2,20) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 43-46 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Wenko Pflanzenschutz Vlies, Frostschutz, 240 x ...
19,98 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der riesige Pflanzenschutz-Sack hilft beim Überwintern von Kübelpflanzen, Bäumen und Sträuchern. Ein beruhigendes Gefühl, denn so werden die Pflanzen mit dem wasserabweisenden Vlies vor Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und starkem Wind sicher geschützt.Dabei ist der Schutz-Sack natürlich lichtdurchlässig. Die Handhabung ist dank des Reißverschlusses und des Zugbands einfach und komfortabel.Material: 100% PolypropylenFarbe: BeigeMaße B/H/T: 240 cm x 200 cmNettogewicht: 860 g

Anbieter: digitalo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
20 Paar Premium Bambus -Viskose Socken gegen Sc...
Topseller
44,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff) Größe 38-42Einführungspreis: 20 Paar für 44 EUR (Paarpreis 2,20 - UVP 7,99 EUR pro Paar) 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
5 x Vlies ca. 1,5 x 5 m, zum Abdecken von Pflan...
15,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

- 5 x Vlies zum Abdecken von Pflanzen, Schutzvlies - Maße: ca. 1,5 x 5 m - ideal für Sträucher; Bäume und Beete - geregeltes Mikroklima, da durchlässig für Licht, Luft und Feuchtigkeit - Schutz für Bäume und Str2

Anbieter: Rakuten
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
5 Paar Premium Bambus Socken (200 needles)
Angebot
14,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)(Paarpreis 2,80 EUR) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar)Größe 43-46 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot